"Schlammassels

„Schlammassels“ im Stadtmuseum Siegburg

Eröffnung: Dienstag, 9.11.2021, 18.00 Uhr
Begrüßung durch den Bürgermeister der Kreisstadt Siegburg
Einführung: Dr. Gundula Caspary, Stadtmuseum Siegburg
Versteigerung: Sonntag, 28.11.2021, 15.00 Uhr

Die Flutkatastrophe vom 14. Juli 2021 hat das Leben der Menschen in den betroffenen Regionen grundlegend verändert, viele haben ihr Zuhause verloren, manche sogar Angehörige. Auch das Atelier von Gaby Kutz mitten in Bad Münstereifel wurde überflutet, die Ausstattung zerstört. Einen Teil ihrer Aquarelle konnte die Künstlerin retten. Gezeichnet von den Schlamm- und Wassermassen, tragen sie als „Schlammassels“ dokumentarisch die Spuren der Verwüstung. Reste des Schlamms überziehen die Motive und verschleiern sie partiell, was ihnen einen besonderen Charakter verleiht.

Gaby Kutz, die 2019 ihre ARS POLITICA im Stadtmuseum zeigte, stellt die „Schlammassels“ für eine Versteigerung zur Verfügung. Der Erlös kommt den Flutopfern in Bad Münstereifel zugute.