MENSCH.HOFFNUNG.PERSPEKTIVE

Landtag NRW

„Mensch.Hoffnung.Perspektive“

 
Gaby Kutz stellt im Landtag NRW aus
17.05.2021 bis 26.06.2021

Am Landtag 1, 40221 Düsseldorf, Germany 

Die Ausstellung findet auf Einladung der SPD statt und und steht unter der Schirmherrschaft des Landtagsabgeordneten Karl Schultheis.
 
Coronabedingt wird es keine Vernissage geben und es ist auch (noch) kein Publikum zugelassen. Sollten sich die Bedingungen ändern und ein Besuch möglich sein, werde ich Sie informieren. 

Über die Ausstellung

Die Ausstellung thematisiert das Schicksal von Menschen, die schwierigste Lebensverhältnisse erfahren und erlebt haben. Neben Porträts der Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano, des Freiheitsskämpfers Nelson Mandela und des Bürgerrechtlers John Lewis sind weitere Werkserien aus dem Oevre der Künstlerin zu sehen: Mit den alle in Schwarz-Weiß gemalten Bilder der Werkserie „Homeless“ setzt sich die Künstlerin mit dem Leben auf der Straße und der Situation von Obdachlosen auseinander. 
 
Die Werkserie „Dangerous Course across the mediterranean“ thematisiert das Leben von Menschen, die mit einer gefährlichen Fahrt über das Mittelmeer die Flucht aus lebensbedrohlichen Verhältnissen wagen. Diesen Bildern gegenüber stehen Kanzlerdarstellungen und Politikerporträts, die historische Begebenheiten wiedergeben. „Welt im Ausnahmezustand“ gibt einen Eindruck der gegenwärtigen politischen Situation wieder.

Eindrücke der Ausstellung